Über Uns

Die Verkehrshelfer Solingen e.V. wurden  2016 von einer Gruppe engagierter Jugendlichen gegründet, die sich für die Sicherheit im Straßenverkehr auf Veranstaltungen oder präventiv an Infoständen einsetzen möchten. Der Kern der Gruppe ist zwischen 15 und 24 Jahren alt und besteht aus Jungen und Mädchen gleichermaßen. Nach einer Viertägigen Ausbildung, die an zwei aufeinander folgenden Wochenenden stattfindet und einer Prüfung am letzten Tag, können sich unsere Mitglieder "Verkehrshelfer" nennen und sind berechtigt, die Uniform zu tragen, die vom Verein gestellt wird. Nun können die Mitglieder auch aktiv am Dienst teilnehmen. Mit den Jahren können sich unsere Verkehrshelfer Ränge erwerben, die besondere Voraussetzungen erfordern z.B. eine besonders hohe Einsatzzahl oder ausserordentliches Engagement in der Gruppe. Außerdem kann ein Verkehrshelfer an einer Einsatzleiterfortbildung teilnehmen und wird somit zum Einsatzleiter. Dadurch hat man die Möglichkeit, nach absolvierten Praktika, Einsätze eigenständig zu leiten.


Die Verkehrshelfer werden von Veranstaltern von Großveranstaltungen angefordert. Für Großveranstaltungen muss ein sogennantes Sicherheitskonzept angefertigt werden und erst wenn dieses umgesetzt wird, darf eine Veranstaltung stattfinden, in diesem findet sich meist auch ein Absatz zur Verkehrslenkung und Absicherung. Um diesem Absatz gerecht zu werden können sie die Verkehrshelfer anfordern.

Auf Großveranstaltungen nehmen wir in Absprache mit den Ordnungsbehörden und der Polizei Aufgaben im Bereich der Verkehrslenkung wahr. Wir sperren Straßen, sorgen für das Einhalten von Halteverboten auf dem Veranstaltungsgelände oder in direkter Umgebung und begleiten Umzüge wie an Karneval oder St. Martin.


Präventiv unterhalten wir Infostände und führen Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern, um die Wahrnehmung von Situationen im Straßenverkehr besser einschätzen zu können und um so Unfälle zu verhindern und brenzliche Situationen besser entschärfen zu können.


Die Verkehrshelfer sind eine ehrenamtliche Gemeinschaft und investieren viel Zeit in die ehrenamtliche Arbeit. Als Ausgleich für unsere Mitglieder, haben wir ein sehr großes Freizeitangebot ausgearbeitet. Wir treffen uns ca 2 mal im Monat um Freizeitaktivitäten miteinander zu gestalten und aus zu üben. Wir gehen ins Kino oder besuchen Freizeitparks, wir besuchen Führungen bei der Solinger Feuerwehr und Polizei oder gehen in Museen. Wir machen alles, was die Gruppe möchte damit keine Langeweile aufkommt schließlich soll Ehrenamt Spaß machen. Alles in Allem sind unsere Tätigkeiten also sehr ausgewogen.



Verkehrshelfer Solingen e.V.

Werwolf 3 42651 Solingen  |  Tel: 0212-24923591 Mobil: 0177-6267915

Impressum - Kontakt - Statrtseite - Login